X-Mas Bundle - großes Fest (5er Set)
X-Mas Bundle - großes Fest (5er Set)

X-Mas Bundle - großes Fest (5er Set)

Normaler Preis €49,75 Sonderpreis€39,80
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

KAFFEE
GEWICHT
STYLE FILTERKAFFEE
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg
Verschenke den besonderen Kaffeegenuss unserer Weihnachtsröstungen in großem Stil oder stimme dich selbst genussvoll mit Geschmacksnoten einer schokoladig-nussigen Tasse auf die Adventszeit ein.
Dabei auch noch Gutes tun: Pro verkauftes Kilo spenden wir 1€ an die ICAGUA Organisation in Guatemala.
Lieferung erfolgt im 5er Set.
ESPRESSO 
Angaben
Herkunftsland: Guatemala
Farm: ADIBA Buenos Aires
Sorten: 50% mixed varieties , 50% washed Canephora 
Aufbereitung: gewaschen
Geschmack: würzig, säurearm, karamellisierte Nüsse, dunkle Schokolade
Zubereitungsempfehlung
einfacher Espresso: 10g Kaffee auf 25-30ml Wasser
doppelter Espresso: 20g Kaffee auf 50-60ml Wasser
Cappucino: einfacher Espresso mit 150ml aufgeschäumter Milch/Milchersatz
Americano: 250ml heißes Wasser, doppelter Espresso
Durchlaufzeit: 25-30 Sekunden
Wassertemperatur: 94°C
FILTERKAFFEE

Angaben
Herkunftsland: Guatemala
Farm: Maya Gemeinde der Tz'utujil
Sorten: Caturra, Bourbon
Aufbereitung: gewaschen
Geschmack: Haselnuss, sanft, säurearm, Schwarzkirsche
Zubereitungsempfehlung
Filterkaffee: 60g Kaffee auf 1L Wasser oder 18g auf 300ml
Wassertemperatur: 90°C gefiltertes Wasser!

Ab einem Bestellwert von 49,00 Euro liefern wir innerhalb Deutschland versandkostenfrei.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

GUATEMALA

ICAGUA Organisation

Pro verkauftes Kilo spenden wir 1€ an die ICAGUA Organisation in Guatemala. Biologisch angebaut, faire Bezahlung und ein besonderer Trinkgenuss, der die würzigen und nussigen Noten betont.

PARTNER
KOOPERATIVEN

Bei unserer Auswahl der beiden Weihnachtskaffees standen die Farmen und Kooperativen im Mittelpunkt. ADENISA und ADIBA Buenos Aires, sind unsere langjährigen Partner, die leidenschaftlich ehrliche Arbeit ausüben und ausgesprochene Qualitäten ernten. Am Atitlán See und Vulkan Tajumulco herrschen auf Höhen bis zu 2010 masl hervorragende klimatische Bedingungen für die Kaffeekirschen, die biologisch angebaut und von den Kleinbauern vor Ort selbst aufbereitet werden.

ADIBA Buenos Aires und die Maya-Kooperative am Atitlánsee haben ihre eigenen Aufbereitungsanlagen ("Beneficios") auf schmalen Terrassen gebaut. Dies garantiert eine besonders hohe Qualität der Ernte, welche von den Kleinbauern selbst gesichert wird.

Wir bezahlen die jeweiligen Preise, die der Bauer für den tatsächlichen Lebensunterhalt benötigt. Diese liegen deutlich über dem Weltmarktpreis.

GUATEMALA
Maya Gemeinde der Tz'utujil

Der Kaffee ist ein Produkt der Kooperative ADENISA - ein Zusammenschluß von derzeit 48 Landwirten und Landwirtinen aus San Pedro La Laguna, eine der Städte am Ufer der Atitlán-Sees. Der Atitlán See liegt auf einer Höhe von 1500 m.ü.M. Die Mitglieder von ADENISA gehören der Maya-Gemeinde der Tz´utujil an.

Die Bohnen für diesen Kaffee werden von den Bauern in Höhen zwischen 1540 bis 2010m biologisch angebaut. Die Ernte beginnt im Dezember und endet im März oder April, abhängig von den klimatischen Schwankungen.

Wir bezahlen die jeweiligen Preise, die der Bauer für den tatsächlichen Lebensunterhalt benötigt. Diese liegen deutlich über dem Weltmarktpreis.

Geröstet ist dieser Kaffee mittel bis kräftig und entfaltet daher als Filterkaffee seine nussig-schokoladige, vollmundige und säurearme Seite mit einer würzigen Note. Verträgt auch gerne mal einen Schuß Milch oder Milchalternative.

GUATEMALA
ADIBA BUENOS AIRES

Am Vulkan Tajumulco, im Südwesten Guatemalas nahe der mexikanischen Grenze, wachsen die Kaffeekirschen unter ausgesprochenen klimatischen Bedingungen zu besonderen Qualitäten heran. Unser Blend der Kooperative "Adiba Buenos Aires" im Departamento San Marcos besteht aus 50% Arabica und 50% Canephora. Er betont besonders die schokoladigen und nussigen Noten. Die Erntezeit am Vulkan Tajumulco, 1540 - 2010 masl, dauert von Oktober bis Ende Februar.

You may also like