Ruanda - Hobe - Light Roast Espresso
Ruanda - Hobe - Light Roast Espresso

Ruanda - Hobe - Light Roast Espresso

Normaler Preis€16,95
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

GEWICHT
  • Inventar auf dem Weg

„Hobe“ sagt man in Ruanda, um Menschen in der Gemeinschaft willkommen zu heißen. Hobe Coffee ist ein junges Unternehmen im Rutsiro Distrikt, das Arsene Mustafali gehört. Das Team der Farm hat seit dem Kauf 2020 viel aufgebaut: Strom wurde verlegt und überdachte Trockenbetten sowie Tanks für Prozesse wurden gebaut.

 

Angaben 

Herkunftsland: Ruanda

Region: Rutsiro District

Farm: Hobe Coffee

Sorten: Bourbon

Aufbereitung: natural anaerobic

Anbauhöhe: 1750 masl

Geschmack: Mandel, schwarze Johannisbeere, Karamell, Vanille, weinartig

 

Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands pauschal 4,90 Euro pro Bestellung. Die Versandkosten werden Ihnen im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

Ab einem Bestellwert von 49,00 Euro liefern wir innerhalb Deutschland versandkostenfrei.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Verbundenheit der
Kaffeegemeinschaft

“Hobe” bedeutet übersetzt „umarmen" und das spiegelt nicht nur die Verbundenheit der Kaffeegemeinschaft zur Natur wider, sondern auch den Zusammenhalt untereinander. Hobe Coffee ist ein ziemlich junges Unternehmen im Rutsiro-Distrikt, welches sich in der westlichen Region am Kivu Lake befindet und von Arsene Mustafali geleitet wird.

Aufbau der
Washing station

Die Coffee Washing Station existierten bereits einige Jahre unter dem Namen Cyondo WS, wurden aber im Jahr 2020 verkauft. Seitdem haben Arsene Mustafali und sein Station Manager John Claude mit ihrem jungen und engagiertem Team viel getan: neue überdachte Trockenbetten und Tanks für Prozesse wurden gebaut. Außerdem wurde Strom ist verlegt.

Aufbereitung und
Erntezeit

Unser Kaffee der Hobe Coffee Gemeinschaft wächst auf einer Höhe von 1750 m.ü.M. und ist ein anaerobisch natürlich getrockneter Kaffee. Die Erntezeit beginnt im April und endet im Juni. Die Beschaffenheit des Lehmbodens ist maßgeblich mitverantwortlich für die besonderen Geschmacksmerkmale der Kaffees aus Ruanda.

You may also like