KOLUMBIEN – SUGARCANE DECAF ESPRESSO

Kurzbeschreibung: Ein milder und etwas fruchtiger Espresso/Café Crème mit Nuancen von Karamell, Milchschokolade und Sahne. 

Herkunft: Pijao, Quindio

Farm: Familie Lopez und ihre Nachbarn

Sorten: Caturra, Castillo

Aufbereitung: Sugar Cane E.A.

Besonderheit: Natürlich entkoffeinierter Espresso/Kaffee

7,90 28,90 

Enthält 7% erm. MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-4 Werktage

Auswahl zurücksetzen

Produktbeschreibung

Endlich mal ein entkoffeinierter Espresso, der richtig gut schmeckt und auf natürliche Art und Weise entkoffeiniert wurde! Es ist eine Seltenheit, dass man entkoffeinierte Kaffees von einer Farm (mit Herkunftsbezeichnung) bekommt und das auch noch mit einer Sortenbezeichnung! 

 

Über den Prozess: Der Entkoffeinierungsprozess findet vor Ort in Kolumbien statt. Die Bohnen werden mit Niederdruck gedämpft, sodass sich die Poren öffnen und danach im sauberem Wasser mit Ethyl Acetate eingeweicht, damit sich das Koffein aus den Bohnen lösen lässt. Danach werden die Bohnen erneut gedämpft, damit keine Restbestände von Ethyl Acetate übrig bleiben.
Ethyl Acetate ist im Übrigen eine natürliche Säure, die sich beim Fermentationsprzess des Zuckerrohrs bildet.  

 

Kurzbeschreibung: Ein milder und etwas fruchtiger Espresso/Café Crème mit Nuancen von Karamell, Milchschokolade und Sahne. 

Herkunft: Pijao, Quindio

Farm: Familie Lopez und ihre Nachbarn

Sorten: Caturra, Castillo

Aufbereitung: Sugar Cane E.A.

Besonderheit: Natürlich entkoffeinierter Espresso/Kaffee

Zusätzliche Information

Gewicht k.A.
Gewicht

250 g, 500 g, 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Erste Bewertung erstellen “KOLUMBIEN – SUGARCANE DECAF ESPRESSO”